Warenkorb öffnen
Ihr Warenkorb ist leer!
Warenkorb Infomaterial Preise E-Mail
 
Diesel-Nonn

Verbrennungsexperten

Diesel Nonn, der Name hat in Nordhessen einen guten Klang - seit 90
Jahren. Im sogenannten „hessisch Sibirien“ angesiedelt, nutzt Diesel
Nonn in der LKW-Werkstatt ein passendes und effizientes Heizsystem:
Das Heizsystem Puls-air von Werner Pletzer.

Ideal-Werkstatt

Leisetreter

Im Karosseriebau Ideal in Maintal sind Präzision und Effizienz Grundvoraussetzung für erfolgreiches Arbeiten. Auf diese Attribute möchte die Geschäftsführerin auch bei der Ausstattung des Karosserie- und Lackbetriebes nicht verzichten. Das Unternehmen Ideal heizt mit dem innovativen Heizsytem Puls-air.

Autohaus-Waldner

Nie mehr kalte Füße

Das Puls-Air-Heizgerät verteilt seine Wärme gleichmäßig im gesamten Raum.
In der Werkstatt des Autohauses Waldner in Horb sorgt es für behagliche Temperaturen

Bericht-Baugewerbe

puls-air heizt dem Frost gut ein HEIZSYSTEM \\

So einfach und effektiv kann das Heizen und Trocknen am Bau sein: Mit einem puls-air Heizgerät spart man bis zu 50 % Heizkosten. Das Gerät ist äußerst mobil, leicht anzuschließen und heizt besonders wirksam. Kalte Füße beim Arbeiten sind passé. Entwickelt und produziert wird puls-air im schönen Österreich. \\

Ortner

Puls-air für jede Betriebsgröße

Alois Moser, Geschäftsführer der Autohausgruppe Ortner in Murnau setzt voll auf die innovative Düsenheizung Puls-air.

Johannes-Weberskirch

Heizgerät auf Werbetour

Johannes Weberskirch, Kfz- Meister und Sachverständiger in Rheinland-
Pfalz, ist ein echter Fan des Puls Air Heizsystems. Er nutzt
es nicht nur für den eigenen Betrieb. Für Veranstaltungen in seiner
Region verleiht er es regelmäßig.

TS-Car-Service

Spontankauf

Der ts car Service von Sandra und Thomas Stoß in Schlüchtern ist
auf Reparatur und Restaurierung leistungsstarker Autos spezialisiert.
2011 bezog die Firma ein neues Gebäude mit einer Heizung, die zu
den im betriebe betreuten Fahrzeugen passt.

Schmidt

Puls-air Heizer im Traditionsbetrieb

Seit mehr 67 Jahren besteht das Autohaus Schmid in Vöhringen. Den Familienbetrieb verbindet eine lange Tradition mit der Marke Ford. Oberste Kundenzufriedenheit ist Ansporn und Verpflichtung zugleich für die 15 Mitarbeiter.

Autohaus-Gottstedt

Effizient mit wenig Aufwand

Für behagliche Temperaturen in der Werkstatt und Aufbereitungshalle des Autohauses Gottstedt sorgt
das Warmluftheizgerät von Puls-Air. Niedrige Kosten und kurze Vorlaufzeiten zählen zu den Vorteilen
der Heizung.

Autohaus-Schroeder-

8.000 Liter Heizöl pro Jahr gespart

Autohaus-Unternehmer Lorenz Schröder aus Bad Oldeslohe setzt
seit 2010  auf das mobile Heizsystem Puls Air. Er lobt die Einspareffekte,
die leichte Handhabung und den zuverlässigen wartungsarmen
Betrieb.

Autohaus-Greilinger

Tradition und Moderne

Kurt Greilinger betreibt eine Mehrmarkenwerkstatt mit über 125 jähriger
Tradition in Pfeffenhausen, im niederbayerischen Landkreis
Landshut. Er ist begeisterter Puls Air Besitzer und schwört auf die Düsenheizung
auch wenn es richtig kalt wird.

Autohaus-Manfred-Oetjens

Eine lohnenswerte Investition

Inhaber Manfred Oetjens erweiterte sein Autohaus um eine großflächige Werkstatt. Für behagliche
Temperaturen an den Arbeitsplätzen seiner Mechaniker sorgt das Warmluftheizgerät von Puls-Air.

Ford-Betrieb-Wolfgang-Mezger

Immer behaglich warm

Im Ford-Betrieb von Wolfgang Mezger wärmt die Puls-Air-Heizung die komplette Werkstatt. Sie besitzt
zwei wesentliche Vorteile: Das Warmluftheizgerät ist sparsam und hat einen hohen Wirkungsgrad.

VW-Betrieb-Rothermel

Effizient heizen

Mit dem Puls-air Heizgerät lassen sich hohe Heizkosten vermeiden.